Schneider, Hawe

Hawe Schneider war Jazzmusiker (Posaune, Gesang) und Jazzpublizist. In den 1950er und 1960er Jahren zählte er zu den wichtigsten Bandleadern des deutschen Hot Jazz. U. a. stammt diese schöne Fritz Haarmann-Version von ihm. Sie erreichte 1961 als höchste Position Platz 10 und hielt sich insgesamt 20 Wochen in den deutschen Single-Charts.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Hawe_Schneider

Adolf

Adolfs eigentliche Karriere als Musiker (Reggae/Hip-Hop) begann am 30. April 1945 in Berlin mit seinem One-Day-Hit-Wonder “Ich hock in meinem Bonker” vom Singersongwriterteam Walter Moers & Thomas Pigor – am gleichen Tag endete sie auch schon wieder.

 

Elen

Elen (Elen de Jong, geb. Wendt) fing mit 14 Jahren als Drummerin in einer Coverband an. Mit 17 begann sie als Straßenmusikerin ihre eigene Karriere, die 2017 zu einem Vertrag mit Universal Music (Vertigo Records) führte. Entdeckt wurde sie quasi von Marius Müller-Westernhagen bei einem Auftritt von ihr am Alexanderplatz. Sie spielt Schlagzeug, Gitarre und Keyboard.

 

https://www.elenofficial.com/

https://de.wikipedia.org/wiki/Elen_(S%C3%A4ngerin)

Zartbitter

Zartbitter

Zartbitter sind: Robin: Sänger/Songwriter, Matthias: Gitarrist, André: Gitarrist, Thomas: Bass, Roland: Schlagzeug

2018 gegründet, Debütalbum “ich hab Zeit”

Foto mit freundlicher Genehmigung von “BackStage – Promotion” Berlin

 

https://www.zart-bitter.com/